Archiv für die Kategorie „Allgemeines“

Band-Garden am 23. Juli 2022

Donnerstag, 21. Juli 2022

Am Samstag, den 23. Juli, findet der erste “Band Garden” statt. Drei Jugendbands und Ro Gebhardt, Saarlands berühmtester Jazzgitarrist sind zu hören und zu sehen.

Band Garden Plakat A 4

Wir als Evangelische Gemeinde mögen Musik und wollen Jugend-Bands eine Chance geben, sich erstmals nach Corona wieder zu präsentieren. Viele Bands haben vielleicht kein umfangreiches Programm einstudieren können. Aber wir konnten doch eine Bühne bereitstellen, so dass in unserem schönen historischen Pfarrgarten einige Jugendbands zusammenkommen können. Wir laden dazu herzlich ein.

Lang ist’s her: das legendäre Halberg-Open Air…

Für alle Jungen und Junggebliebenen, die sich nach Musik am Ende des Schuljahres sehnen, gibt es dieses Jahr eine kleine, aber feine Alternative zum legendären Halberg-Open-Air. Am letzten Samstag vor den Ferien, am 23. Juli, kommt Ro Gebhardt, Saarlands berühmtester Jazzgitarrist und weit Bandleader, nach Saarlouis, wo er nicht der einzige Gast sein wird: Im Pfarrgarten der Evangelischen Kirchengemeinde Saarlouis, direkt gegenüber dem Landratsamt, findet erstmals der „Band Garden“ statt mit Jugendbands aus Saarlouiser Schulen. Von 15 bis 18 Uhr sind dort neben Ro Gebhardt drei Bands zu hören. Sie kommen vom Max Planck Gymnasium, vom Gymnasium am Stadtgarten und vom Robert Schuman Gymnasium. Sie bieten drei Stunden Live-Musik, der Eintritt frei, und außerdem gibt’s zur Erfrischung und Stärkung Getränke und Snacks im Pfarrgarten.

Das, was Ro Gebhardt, aber auch die jungen, z.T. bereits mit Preisen ausgezeichneten Formationen “Nambertu”, “Team Human” und “Diamond Beats” zu bieten haben, kann sich hören lassen. Besetzung und musikalische Ausflüge quer durch das Spektrum des Band und Big Band Repertoire, einschließlich solistischer Auftritte begabter Nachwuchstalente. Alle Bandleader und Musiklehrer waren selbst mal jung und vor allem sehr erfolgreich in der professionellen Unterhaltungsszene.

Der Erlös kommt der Jugendarbeit in Goma (Republik Kongo), wo es eine Partnergemeinde gibt mit viel Musik-Activities. Die Schirmherrschaft hat dankenswerterweise Landrat Patrik Lauer übernommen.

Termin: 23. Juli 2022, 15 bis 18 Uhr

Evangelische Kirche Saarlouis – Pfarrgarten

Bands:

Nambertu – Robert Schuman Gymnasium Saarlouis, Bandleader/arrangeur: Lothar Fuhr

Team Human – Max Planck Gymnasium Saarlouis, Bandleader/arrangeur: Christoph Schmitt

Diamond Beats – Gymnasium am Stadtgarten Saarlouis, Bandleader/arrangeur: Thomas Dietrich

Ehrengast / star guest:  Ro Gebhardt & Band (4 Spieler)

Eintritt frei – Spenden willkommen (Benefizkonzert für die musikalische Jugendarbeit in Goma, Republik Kongo)

Band Garden Plakat A 4

Band-Garden 23.07.2022

Donnerstag, 21. Juli 2022

Lang ist’s her: das legendäre Halberg-Open Air…

Für alle Jungen und Jungegebliebenen, die sich sehnen nach Musik am Ende des Schuljahres, gibt es dieses Jahr eine kleine feine Alternative, zum selben Termin, dem letzten Samstag vor den Ferien, 23. Juli. Ro Gebhardt, Ro Gebhardt Foto Roland GebhardtSaarlands berühmtester Jazzgitarrist und weit Bandleader kommt nach Saarlouis, wo er nicht der einzige sein wird: Im Pfarrgarten der Evangelischen Kirchengemeinde Saarlouis, vis-à-vis Landratsamt, findet erstmals der „Band Garden“ statt mit Jugendbands Saarlouiser Schulen. Von 15 bis 18 Uhr spielen dort außerdem drei Bands (!) des Max Planck Gymnasiums, des Gymnasiums am Stadtgarten und des musischen Robert Schuman Gymnasiums auf. Sie bieten drei Stunden Live-Musik, Eintritt frei, außerdem gibt’s zur Erfrischung und Stärkung Getränke und Snacks im Pfarrgarten.

Das, was Ro Gebhardt, aber auch die jungen, z.T. bereits mit Preisen ausgezeichneten Formationen “Nambertu”, “Team Human” und “Diamond Beats” zu bieten haben, kann sich hören lassen. Besetzung und musikalische Ausflüge quer durch das Spektrum des Band und Big Band Repertoire, einschließlich solistischer Auftritte begabter Nachwuchstalente. Alle Bandleader und Musiklehrer waren selbst mal jung und vor allem sehr erfolgreich in der professionellen Unterhaltungsszene.

Der Erlös kommt der Jugendarbeit in Goma (Republik Kongo), wo es eine Partnergemeinde gibt mit viel Musik-Activities. Die Schirmherrschaft hat dankenswerterweise Landrat Patrik Lauer übernommen.

Termin: 23. Juli 2022, 15 bis 18 Uhr

Evangelische Kirche Saarlouis – Pfarrgarten

BandGarden

26. Juni 2022: Endlich wieder Gemeindefest

Dienstag, 5. Juli 2022

Seit 2019 gab es kein Gemeindefest mehr. Die Gründe sind allen bekannt. … Drei Jahre Pause, Grund also um so mehr, selbst bei nicht ganz optimalen Wetter das Zusammenkommen im Gottesdienst und bei vielen anschließenden Aktinen im Pfarrgarten zu genießen. Viele kamen, erzählten, staunten, ließen sich verzaubern, vom Spiel der Kinder aus der Kita erfreuen, aßen und tranken, freuten sich an Musik und freundlicher Stimmung. … Lesen sie im nächsten Gemeindebrief einen ausführlichen Bericht.

Danke an alle, die mitgewirkt haben und natürlich an alle, die ihre Freundlichkeit an diesem Tag mit vielen anderen Menschen geteilt haben.

Altjahresabend und Neujahr

Freitag, 31. Dezember 2021

Altjahresabend (Silvester) und Neujahr

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten an Silvester und Neujahr.
Am Altjahresabend feiern Sie um 18 Uhr in der Ev. Kirche Saarlouis mit Pfarrer Jörg Beckers einen Jahresabschlussgottesdienst. Ein für viele anstrengendes und ereignisreiches Jahr geht zuende. Wir geben in Gottes Hand zurück, was gewesen ist, und bitten um Gottes Segen für das kommende Jahr.
31. Dezember 2021, 18 Uhr, Ev. Kirche Saarlouis

Zu Neujahr haben Sie die Möglichkeit einen Regionalgottesdienst zu besuchen, den die Evangelischen Kirchengemeinden Dillingen, Schwalbach, Schaffhausen und Saarlouis gemeinsam um 17 Uhr in der Ev. Kirche in Saarlouis feiern. Gemeinsam feiern Pfarrerin Köhler (Schaffhausen), Pfarrer Josiger (Dillingen), Pfarrer Janich (Schwalbach) und Pfarrer Hassenpflug (Saarlouis) einen Gottesdienst mit Ihnen zur Jahreslosung für das Jahr 2022: “Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.” (Johannes 6,37)
1. Januar 2022, 17 Uhr, Ev. Kirche Saarlouis

Weihnachtsgottesdienste mit 3G-Regelung

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Die Gottesdienste finden natürlich weiterhin statt. Auch hinsichtlich der Weihnachtsgottesdienste ändert sich zum aktuellen Zeitpunkt nichts. Für den Besuch unserer Gottesdienste gelten folgende Schutzmaßnahmen als verpflichtend:
Für die Gottesdienste soll ab 28. November 2021 (1. Advent) die 3G-Regelung gelten.

Beim Betreten der Kirche ist das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Masken und das Einhalten der Abstandsregeln vorgesehen.

Wir empfehlen weiterhin, die Maske während des Gottesdienstes zu tragen.

Wir bitten sie, auch auf ihr eigenes Sicherheitsbedürfnis zu achten und für sich zu sorgen.

Vielen Dank.

Adventskalender

Samstag, 4. Dezember 2021

Jeden Tag fünf Minuten
“Gott und Ich”

Öffen Sie ein Türchen am Adventskalender und erhalten Sie täglich einen kurzen geistlichen Impuls:
Innhalten, Nachsinnen, Mitsingen, Beten, …

TÜRCHEN AM ADVENTSKALENDER ÖFFNEN

Türchen 1

MUSIKALISCHER ADVENTSKALENDER 2021 fällt aus!

Sonntag, 28. November 2021

Schweren Herzens müssen wir die Veranstaltung absagen.
Nach langem Überlegen sind wir zu diesem Ergebnis gekommen. Die Situation ist nicht vergleichbar mit der im letzten Jahr. Damals haben wir die Veranstaltung in einem Lockdown geplant. Jetzt wäre die Veranstaltung vielleicht sogar “einfacher” möglich, aber angesichts rapide steigender Inzidenzen wollen wir als Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Saarlouis jetzt lieber ein Zeichen der Vorsicht setzen, so wie wir es zu Anfang der Pandemie auch getan haben.
Die Gottesdienste finden weiterhin statt. Auch hinsichtlich der Weihnachtsgottesdienste ändert sich zum aktuellen Zeitpunkt nichts. Für die Gottesdienste soll ab jetzt die 3G-Regelung gelten. Wir bitten um Anmeldung zu den Gottesdiensten, insbesondere den Weihnachtsgottesdiensten,unter Tel. 06831 2470.
Wir weisen nochmals darauf hin, dass durch die Größe des Kirchraums, durch Tragen der Maske und Abstandseinhaltung unsere Gottesdienste keine Gefahr hinsichtlich einer Infizierung darstellen.
Absage_Adventskalender_Plakat[29811]