Kirchenmusik

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Saarlouis hat seit 1988 einen Kirchenmusikausschuss eingesetzt, um wichtige kirchenmusikalische Entscheidungen vorzubereiten und Empfehlungen auszusprechen. Somit beschäftigt sich der Kirchenmusikausschuss mit der Anschaffung von Musikinstrumenten für die Gemeinde, mit der Vorbereitung der Konzerte in der Evangelischen Kirche Saarlouis und mit Ideen zur Beförderung der Musik in Gemeinde und Kommune.

Bisher hat dieser Kirchenmusikausschuss hervorragende Arbeit geleistet, wie man an der Entwicklung der Evangelischen Kantorei Saarlouis und dem hohen kirchenmusikalischen Niveau in der Evangelischen Kirche Saarlouis sehen kann. Mit der jährlichen Aufführung eines grossen Werkes der Barockzeit in ursprünglicher Weise, wie den Oratorien von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach, hat sich Saarlouis zu einem kleinen europäischen Zentrum historischer Aufführungspraxis entwickelt. Am 22.12.2001, also im Jahre der Orgeleinweihung, wurde der “Messias” von Georg Friedrich Händel gespielt.

Das Spektrum der Konzerte in der Evangelischen Kirche reicht von Gospel über Rockmusik und volkstümlichen Weisen bis hin zu Klezmer und Sakralmusik. Damit bildet die Arbeit des Kirchenmusikausschuss einen wichtigen kulturellen Pfeiler in der Kreisstadt Saarlouis. Zur Zeit arbeiten zwölf Personen im Kirchenmusikausschuss mit. Ihnen sind wir zu grossem Dank verpflichtet. Daher hier ihre Namen:

Frau Auth, Frau E. Beck, Herr J. Beckers, Frau M. Demann, Frau Euler-Eisenbarth, Frau Dr. G. Garbsch, Frau A. Naumann, Herr F. Bordemann, Herr H. Eisenlauer, Herr J.Fontaine, Herr Dr. K. E. Schmitt, Frau Tröbs.

Ansprechpartner: Herr Dr. K. E. Schmitt

Bitte beachten Sie auch die Homepage der Kantorei und die Homepage des Fördervereins für Musik in der Ev. Kirche Saarlouis .

KonzerteProgrammvorschau 2016,1.Hälfte