Frauen gestalten Gottesdienste

Auch 2020 findet ein Gottesdienst statt, der von einer Gruppe von Frauen aus unserer Gemeinde vorbereitet und gestaltet wird.

Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die positiven Erfahrungen 2018 (Maria von Magdala) und 2019 (Die Frau, die Jesus salbte) bestärken uns darin, weiterhin den Frauen der Bibel, den großen Frauen der Kirche oder der Gesellschaft unsere Stimme zu geben. In diesen Gottesdiensten möchten wir ihrer Spiritualität, ihren Anliegen und ihrer Hoffnung ein Gehör schenken. Mit kreativen Gestaltungselementen verbinden wir die Geschichten dieser Frauen mit persönlichen Fragestellungen.
Wer neugierig geworden ist, kann gerne bei uns mitmachen.

Wenden Sie sich dazu an Barbara Johann, Ulrike Thiele, Anna Schubert oder Dorothe Hübner-Schörner.

Wir freuen uns auf Sie.