Pfarrer Jörg Beckers

DSCF2578 (2)

Jörg Beckers

1. Pfarrbezirk

geboren 1964 in Velbert
verheiratet, zwei  erwachsene Kinder

Studium der Theologie in Wuppertal, Münster und Bochum
von 1995 bis 2006 Pastor in Rheinberg und Bönninghardt am Niederrhein

seit August 2006

sind wir in Saarlouis zu Hause

Seit über 11 Jahren bin ich jetzt in dieser Kirchengemeinde zu Hause und arbeite daran mit, dass Menschen in ihr eine Heimat finden.

Gottvertrauen säen, Menschen in schönen und schweren Lebenssituationen begleiten und um Gottes Beistand beten gehört zu meinen Aufgaben.

Die schönste Erfahrung: In all den Jahren habe ich hier wundervolle Menschen kennengelernt. Viele haben mich begleitet und in meinem Dienst unterstützt. Gemeinsam haben wir versucht, eine lebendige Kirchengemeinde mit tollen Angeboten zu schaffen. Oft ist uns das gelungen, manchmal sind wir gescheitert. Aber immer war es ein lebenswerter und fruchtbarer Dienst; für den ich dankbar bin.

Neben den „alltäglichen“ pfarramtlichen Aufgaben wie Gottesdienste, Seelsorge, Kirchlichem Unterricht (Konfi-Zeit), Religionsunterricht in Grundschulen und den Leitungsaufgaben bin ich für die Kinderkirche und die Kirchenmusik zuständig. Auch die Kita spielt eine wesentliche Rolle in meinen Aufgaben. Schließlich sind in dieser Zeit der Christlich-Jüdische Dialog in der Synagogengedenkstätte Saarlouis und die Hospizarbeit hinzugekommen. Ich bin seit einigen Jahren Vorsitzender des Christlichen Hospizkreises e.V.

Verantwortlich bin ich für den Pfarrbezirk I, der die Stadt Saarlouis links der Saar (ohne Lisdorf), sowie Wallerfangen und Orteile von Überherrn (Altforweiler, Berus und Felsberg) umfasst.

In meiner privaten Zeit lese ich gerne, höre viel Musik und „klimpere“ ein bisschen auf der Gitarre.

Zwei meiner letzten Bücher, die ich genossen habe: „Was vom Tage übrig blieb“ von Kazuo Ishiguro und Ray Bradbury „Das Böse kommt auf leisen Sohlen“

Eine meiner letzten musikalischen Entdeckungen: Imelda May „Life Love Flesh Blood“

Jörg Beckers

Im Januar 2018

Tel.: 06831 / 43181